Bilderrahmen als Wandtattoos

Wandtattoos sind ein einfacher und effektiver Weg, um einen Raum zu gestalten. Die umfangreiche Motiv-Auswahl macht diese Wanddekoration besonders abwechslungsreich. Ein besonders beliebtes Motiv ist das Wandtattoo Bilderrahmen. Dieses wird in zahlreichen Designs und unterschiedlichen Größen angeboten. Die Vorteile liegen hier ganz klar auf der Hand: einfache und unkomplizierte Anwendung... mehr erfahren »
Wandtattoos sind ein einfacher und effektiver Weg, um einen Raum zu gestalten. Die umfangreiche Motiv-Auswahl macht diese Wanddekoration besonders abwechslungsreich. Ein besonders beliebtes Motiv... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bilderrahmen als Wandtattoos
Fenster schließen

1. Wie wird ein Wandtattoo Bilderrahmen angebracht?

Wandtattoos arbeiten mit einer Klebetechnik. Die diversen Motive werden direkt auf die Oberfläche aufgeklebt. Der Bilderrahmen ist auf eine dünne Folie gedruckt, der auf der Rückseite mit einem Kleber überzogen ist. Die Mischung bietet einen sicheren Halt auf unzähligen Oberflächen, ohne eine permanente Bindung einzugehen.

Daher ist es ohne Probleme möglich, das Motiv abzulösen. Ein Wandtattoo Bilderrahmen lässt sich unter anderem auf den folgenden Oberflächen anbringen:

  • Tapete
  • Holz
  • Glas
  • Mamor
  • Metall
 
wandfolio-haken-blau

Wichtig ist, dass der Untergrund glatt und sauber ist. Sind Sie sich bei der Auswahl nicht sicher, ob Ihre gewählte Fläche bzw. der Untergrund für ein Wandtattoo geeignet ist, können Sie kleine Testbilder bestellen. Diese werden von den Wandtattoo-Shops kostenlos versandt.

 

Das Wandtattoo korrekt ausrichten

Ob es sich um ein vollständiges Motiv oder einen Wandtattoo Bilderrahmen handelt, eine gerade Ausrichtung ist unumgänglich für die Bilder. Ist das Motiv ungewollt schräg, bringt es die gesamte Dekoration aus dem optischen Gleichgewicht. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um den Rahmen richtig auszurichten.

Mit der Hilfe eines Malerklebebandes lässt sich das Bild an der Wand befestigen. Betrachten Sie es aus der Entfernung. Markieren Sie die Stellen an der Wand mit dem Klebeband. Malerklebeband ist dafür die beste Wahl, da es sich ohne Rückstände entfernen lässt.

 

Wandtattoos vor dem Anbringen bearbeiten

Die Fläche, auf welche das Bild angebracht wird, muss absolut sauber und trocken sein. Frisch gestrichene Räume sollten mindestens drei Wochen trocknen, bevor ein Motiv angebracht wird. Das Gleiche gilt auch für Tapeten. Bei einem neuen Putz ist eine Wartezeit von bis zu drei Monaten ratsam.

wandfolio-haken-blau

Tipps zur Bearbeitung!

Ist die Fläche gut vorbereitet, können Sie sich dem Wandtattoo zuwenden. Bei Lieferung befindet es sich zwischen zwei Folien. Die farbige, zumeist weiße Schutzfolie, und die durchsichtige Trägerfolie, halten das Bild zusammen. Im Lieferumfang befindet sich die Rakel. Eine kleine Plastikkarte mit Gummirand. Lege Sie das Wandtattoo mit der Motivseite nach oben auf eine glatte Fläche. Mit der Rakel reiben Sie über jedes Stück des Bildes. Dieser Vorgang löst das Motiv von der Folie ab und erlaubt ein problemloses Übertragen auf die Wand. Haben Sie den gesamten Rahmen bearbeitet, lässt sich die Schutzfolie problemlos abziehen.

 

Wandtattoos endgültig anbringen

Anhand der Markierungen wird das Wandtattoo ausgerichtet und auf die Wand gedrückt. Mit der Rakel reiben Sie erneut über das gesamte Motiv. Es ist am einfachsten, wenn Sie von innen nach außen arbeiten. Anschließend nehmen Sie die Trägerfolie von der Wand; schon ist der Wandtattoo Bilderrahmen angebracht.

 

2. Welche Designs gibt es?

In Sachen Design steht Ihnen eine enorm große Auswahl zur Verfügung. Die Bilderrahmen unterscheiden sich in den folgenden Bereichen:

  • Farbe
  • Größe und Rahmenbreite
  • matte oder glänzende Oberfläche
  • Stilrichtungen
  • mit oder ohne Motiv
 

So können Sie einen Bilderrahmen wählen, der ideal in Ihren Raum passt.

Wandtattoo Bilderrahmen mit Motiv – tolle Ideen

03-wandfolio-wandtattoo-motive-bilderrahmen-ideen

Besonders beliebt sind die zahlreichen Optionen und Variationen, die ein Motiv bieten. So kann z. B. der Bilderrahmen von einem Teddybären umfasst werden. Oder hinter dem Rahmen schaut neugierig eine Giraffe hervor. Es gibt Motive passend zu jedem Raum. In der Küche ist ein Rahmen in der Aufmachung eines Kochbuches eine schöne Idee. Für das Hochzeitsfoto gibt es Varianten mit Herzen, Ringen oder einer Kutsche.

Für das Kinderzimmer gibt es Motive aus der Welt von Disney und Co. Kindgerechte Bilder sind bunt, aber einfach gehalten.

 

Wandtattoo Bilderrahmen mit Text

03-wandfolio-wandtattoo-motive-bilderrahmen-text

Spezielle Ausführungen kommen zusammen mit einem passenden Text. Dabei handelt es sich um vorgefertigte Varianten oder individuelle Optionen. Ein Bilderrahmen mit dem Geburtsdatum Ihres Kindes versehen, ist ideal, um ein Babyfoto zu präsentieren. Für Erinnerungen an Geburtstagsfeiern oder den Schulabschluss gibt es ebenfalls entsprechende Modelle. Witzige und freche Sprüche sind eine schöne Idee für Familienbilder.

 

Wandtattoo Bilderrahmen mit Ornamenten

03-wandfolio-wandtattoo-motive-bilderrahmen-ornament

An den klassischen Stil eines Bilderrahmens angelehnt sind die Optionen mit Ornamenten. Diese gibt es in modernen und futuristischen Formen oder in romantischen Ausführungen. Kreise, Diamanten, Blumen oder Hunde, es gibt keine Grenzen für diese Rahmen.

 

Wandtattoo Bilderrahmen mit Tafelfolie

Eine praktische Form der Rahmen sind die Modelle mit Tafelfolie. Es gibt Familienkalender, die sich mit Kreide beschreiben lassen und einen Rahmen für jedes Familienmitglied bereithalten. Jeder erhält seine eigene Spalte für das Eintragen von Aufgaben, Terminen oder ein paar netten Worten. Die Tafelfolie lässt sich mit Kreide beschreiben und kann anschließend mit einem Lappen gereinigt werden.

 
 

3. Worauf ist bei der Auswahl zu achten?

Ein gutes Wandtattoo ist langlebig und robust. Bei der großen Auswahl auf dem Markt gibt es die Wandtattoos in jeder Preisklasse. Entsprechende Unterschiede sind in der Qualität erkennbar. Billige Angebote sind auf hauchdünne Folien gedruckt, die leicht einreißen. Nicht selten kommt es vor, dass es während des Anbringens zu einer Beschädigung kommt. Die Farben dieser Modelle sind häufig sehr schwach. In einigen Fällen scheint die Farbe des Untergrundes sogar durch.

Wandtattoos Made in Germany

Wenn Sie auf Qualität setzen möchten, und auf unschöne Überraschungen verzichten können, dann ist ein Wandtattoo Made in Germany eine gute Wahl. Die Produkte unterliegen strengen Produktionsauflagen. Diese sichern nicht nur eine erstklassige Qualität des Artikels, sie sichern auch die Verwendung von hochwertigen Materialien. Hinzu kommt, dass jedes Stück unter fairen Bedingungen für die Arbeiter produziert wird.

Auch die Größe muss stimmen

Neben einer erstklassigen Qualität spielen auch die Größe und das Design eine Rolle bei der Auswahl. Ist das Wandtattoo zu groß gewählt, wirkt es nicht stimmig zum Rest des Raumdesigns. Insbesondere die Bilderrahmen müssen mit Bedacht gewählt werden. Sind die Fotos oder Poster und Kunstwerke nicht ausreichend groß für den Rahmen, machen sie einen verlorenen Eindruck. Zu kleine Variante gehen schnell in der Gesamtoptik verloren.

In Sachen Farbe ist zu beachten, dass die Modelle in einem guten Kontrast zu den Bildern stehen sollten. Ein schwarz-weiß Foto lässt sich hervorragend in einem Rahmen mit einer grellen Farbe zeigen. Ein buntes Bild mit vielen Details ist am besten in einem schlichten Rahmen in Szene gesetzt. Ein einheitlicher Look wird erzielt, wenn die verschiedenen Wandtattoo Bilderrahmen und die klassischen Bilderrahmen zusammenpassen. Ein bunter Stilmix ist hier natürlich ebenso möglich.

 
 
 

4. Wandtattoo Bilderrahmen richtig pflegen

Die Pflege eines Wandtattoos ist einfach. Im Vergleich zu anderen Dekorationen und normalen Bilderrahmen ist die Pflege kaum mit Aufwand verbunden. Das bedeutet allerdings nicht, dass es komplett vernachlässigt werden kann. Eine einfache Routine für die Reinigung sorgt dafür, dass das Wandtattoo lange hochwertig bleibt und ein echter Hingucker ist.

Abwischen und Abstauben

Es spielt eine wichtige Rolle, in welchem Raum sich der Wandtattoo Bilderrahmen befindet. Ist der Rahmen sicher hinter dem Sofa angebracht, wird er kaum angefasst und der Raum selber ist nicht so anfällig für Schmutz. In einem Kinderzimmer oder in einer Küche sieht das ganz anders aus. Entsprechend häufiger muss hier gereinigt werden.

Die Modelle mit einer glänzenden Oberfläche sind anfälliger für Fingerabdrücke oder Schmutz und Staub. Hier ist jede Berührung sofort zu erkennen. Sind Sie also dabei, das Haus gründlich zu reinigen, wischen Sie die Wandtattoos einfach mit einem Staublappen ab. Sind die Motive mit grobem Schmutz versehen, ist eine leichte Seifenlauge absolut ausreichend.

 
 

Sanfte Reinigungsmittel verwenden

Kommt eine Seifenlauge zum Einsatz, verzichten Sie am besten auf scharfe Reiniger. Bleichmittel oder Kalkreiniger können die Oberfläche des Wandtattoo Bilderrahmens beschädigen. Hinzu kommt, dass auch der Untergrund einen Schaden nehmen kann. Befindet sich das Bild auf einer farbig gestrichenen Wand, kann die Farbe sich lösen. Eine natürliche Option ist die Anwendung von Zitronensaft. Dieser ist effektiv und bringt zusätzlich einen frischen Duft in den Raum.

Wandtattoo Bilderrahmen nicht zu feucht reinigen

Ob mit oder ohne Reinigungsmittel, reinigen Sie das Wandtattoo mit Feuchtigkeit, müssen Sie sparsam damit umgehen. Ein feuchter Lappen ist in der Regel ausreichend, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wird der Wandtattoo Bilderrahmen mit zu viel Feuchtigkeit in Kontakt gebracht, kann diese den Kleber lösen. Auch die unterliegende Tapete kann die Feuchtigkeit aufnehmen und anschwellen. Das Resultat sind Risse im Wandtattoo.

 
 

5. Fazit: Wandtattoo Bilderrahmen sind für jeden Raum geeignet

Die Wandtattoo Bilderrahmen sind eine erstklassige Alternative zu den herkömmlichen Varianten. Sie lassen sich mit nur wenigen Handgriffen anbringen und werden in einer Vielzahl von Ausführungen angeboten. Für das Kinderzimmer, die Küche oder das Arbeitszimmer, es gibt immer eine schöne Option, die ideal zu Ihrem Stil passt.

Perfekt für Mietwohnungen

Vermieter sind nicht immer glücklich darüber, dass die Wände mit Nägeln und Schrauben versehen werden. Ein Wandtattoo Bilderrahmen ist eine werkzeuglose Alternative. Sie können Ihre Erinnerungsbilder präsentieren, und müssen nicht einen Nagel in die Wand schlagen. Das macht nicht nur die Vermieter glücklich, es ist auch für Sie von Vorteil. Möchten Sie die Bilder umhängen oder einen neuen Stil in der Inneneinrichtung ausprobieren, sind die Wände sauber und ohne Löcher.

Günstige Bilderrahmen Wandtattoos

Ein weiterer Grund sich für die tollen Wandtattoo Bilderrahmen zu entscheiden, ist sicherlich der Preis. Holz- oder Metallrahmen können sich schnell als eine kostspielige Angelegenheit entpuppen. Mit einem Wandtattoo können Sie einen einmaligen Stil in Ihre eigenen vier Wände zaubern, ohne das Budget dabei zu sprengen.